Kirchengemeinde in Corona Zeiten

Corona und Gottesdienste

Auch während des Teil-Lockdown jetzt im November dürfen wir Gottesdienste feiern und laden Sie herzlich dazu ein. Die Sitzplätze sind weiterhin mit zwei Meter Abstand auf den Kirchenraum verteilt. Es besteht Maskenpflicht während des ganzen Gottesdienstes und jede Person muss ihre Kontaktdaten notieren, die dann nach drei Wochen vernichtet werden. Die Dauer des Gottesdienstes ist etwas verkürzt und das gemeinsame Singen im Moment leider nicht erlaubt. Dennoch sind alle Gottesdienste musikalisch gestaltet und mit Sorgfalt und Liebe für die Gemeinde vorbereitet. Wir freuen uns, wenn Sie trotz der Einschränkung kommen und mitfeiern.

Corona und Gruppen

Während des November dürfen nur Gruppen, die der Bildung dienen und der Kirchengemeinderat sich treffen. Alle eher der Unterhaltung dienende Veranstaltungen müssen leider gerade abgesagt werden. Die Landeskirche rät dringend, wo immer möglich in den Gemeinden die räumliche Distanz einzuhalten. Viele Gruppen und Besprechungen finden während steigender Infektionszahlen virtuell statt.

 

Gemeindehaus

Das Gemeindehaus ist unter Beachtung der Hygieneauflagen wieder für die Gruppenarbeit geöffnet.

Personenanzahl und Tätigkeiten müssen dem örtlichen Hygienekonzept entsprechen. Wir bitten die Gruppenleiter*innen, mit der Hausmeisterin Kontakt aufzunehmen und die Aushänge an den Türen zu beachten.

Das Abstandsgebot von 2m muss weiterhin eingehalten werden.

Momentan darf die Küche noch nicht benutzt werden.

Gemeindeübergreifende Online Angebote des Dekanats Waiblingen

Online Gottesdienst-Angebote des Kirchenbezirks Waiblingen

https://www.facebook.com/Kirchenbezirk.Waiblingen/ - frei zugänglich, man muss kein Mitglied sein.

oder bei Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC8Pn_NliIvhJZOS3Hr3e0gA

 

 

Alles abgesagt?? - Es geht weiter ... Schauen Sie und Ihre Familie bei ZEIT-GESCHENK rein

Keine Jungschar, kein Gottesdienst, keine Veranstaltungen – was machen wir jetzt nur mit der vielen Zeit? Und wie können wir uns trotzdem begegnen, Kontakt halten, einander ermutigen? Auf der neuen Homepage ZEIT-GESCHENK gibt es dafür jede Menge Tipps, Hinweise und kreative Alternativen.