Willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Leutenbach!

Wir freuen uns, dass Sie auf diesem Wege sich über Ihre Kirchengemeinde informieren.

Wir freuen uns aber auch über jede persönliche Begegnung, sei es im Gottesdienst oder bei einem unserer Gemeindeaktivitäten.

Zur evangelischen Kirchengemeinde gehören zur Zeit knapp 1.800 evangelische Gemeindeglieder.

Alle aktuellen und wöchentlichen Termine der Kirchengemeinde Leutenbach finden Sie unter der Rubrik:

Aktuelle Termine

 

 

 

Unser Youtube Channel der Johanneskirche Leutenbach

Paralell zum Präsenz Gottesdienst finden Sie hier den Livestream über YouTube.

Falls der Livestream nicht funktioniert, einfach auf "Auf YouTube ansehen" klicken.

(Oder in YouTube "Johanneskirche Leutenabch" in die Suchleiste eingeben.)

Hier finden Sie unsere Livestream Angebote aus der Johanneskirche Leutenbach

20.06.2021, 09:30 Uhr, Gottesdienst mit Pfarrer Bühner und einer Wohngruppe der Paulinenpflege

HIER KLICKEN

Israelische Tänze auf dem Kirchplatz

Gemeinsam Tanzen ist etwas, das wir seit 1,5 Jahren wegen Corona nicht machen konnten. Umso erfreulicher, dass dies nun doch wieder möglich ist! Anlässlich des Gedenkjahres „1700 Jahre Jüdische Leben in Deutschland“ laden wir am Sonntag, den 04.07.2021 um 14.30- 17.00 Uhr herzlich ein zu einem Nachmittag mit dem israelischen Tanzlehrer und Choreographen Avi Palvari, der seit vielen Jahren in Stuttgart lebt. Unter seiner Anleitung können wir im Freien auf dem Kirchplatz israelische Ringtänze ausprobieren und etwas über diese Tradition erfahren. Passend in unsere Situation ist dass man beim Ringtanz gut Abstand voneinander halten kann und keinen Körperkontakt hat. Das Niveau ist auch für Anfänger und Familien geeignet. Volkstänze sind in Israel keine verstaubte Angelegenheit für ein paar wenige Liebhaber, die die Traditionen pflegen, sondern im besten Sinne für das ganze Volk, für Jung und Alt. Es werden nicht nur überlieferte Tänze gepflegt, sondern permanent neue choreografiert und gelernt. Es finden sich darin Einflüsse aus vielen europäischen und orientalischen Ländern und verschiedenste Stile bei der Musik und den Tanzschritten. Manches Stück tanzt sich wie ein gleitender Walzer, manches wie ein feuriger Flamenco, man stolpert über Rumba, Polka, arabische Klänge und griechischen Sirtaki.

Bei Regen in der Johanneskirche. Wir bitten um Anmeldung im Pfarramt Leutenbach bis zum 01.07.. Als Beitrag für die Unkosten bitten wir um 5 € bei der Anmeldung, gern auch im Umschlag mit Namen und Telefonnummer in den Briefkasten im Pfarramt.

Die Bibel für Fragende

Beginn des morgendlichen Glaubenskurses „Bibel für Fragende“.

Die Bibel für Fragende ist ein siebenteiliges Seminar zu zentralen Glaubensfragen für Menschen mit und ohne Erfahrungen im Glauben. Der Kurs beinhaltet sieben biblische Themen und bietet Raum und Rahmen für Menschen, die sich mit „Gott und der Welt“ auseinandersetzen und mit anderen Menschen ins Gespräch kommen möchten

Veranstaltungen 2021 des Fördervereins für Kultur und Kirche Leutenbach

DAS FVKKL PROGRAMM 2021 IST DA!

Hier auch als PDF Download

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 17.06.21 | Landesmissionsfest in Tübingen

    Wie macht Mission heute Begegnung über die Grenzen von Religion und Kultur hinweg möglich? Damit befasst sich das 200. Landesmissionsfest am 19. und 20. Juni in Tübingen. Dr. Gisela Schneider vom Difäm erklärt, was die Teilnehmer erwartet - und was Mission heute bedeutet.

    mehr

  • 15.06.21 | Unterwegs Segenworte hören

    Kurz innehalten, Kraft tanken, Mut schöpfen - die Aktion „Ich brauche Segen“ unter www.segen.jetzt soll solche kleinen Auszeiten vermitteln. Gemeinden können auf vielfältige Weise mitmachen. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat sich der Aktion angeschlossen.

    mehr

  • 14.06.21 | Traugottesdienste - was schon geht

    Sinkende Inzidenz-Werte machen auch Paaren Mut, die kirchlich heiraten möchten und ihre Trauung vielleicht schon mehrfach verschoben haben. Hier finden Sie die wichtigsten Regeln, nach denen sich Traugottesdienste in der Landeskirche aktuell richten.

    mehr