Herzlich willkommen

Aktuelles
 
Willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Leutenbach.
Wir freuen uns, dass Sie auf diesem Wege sich über Ihre Kirchengemeinde informieren.

 

Wir freuen uns aber auch über jede persönliche Begegnung, sei es im Gottesdienst oder bei einem unserer Gemeindeaktivitäten.

 

Zur evangelischen Kirchengemeinde gehören zur Zeit knapp 2.000 evangelische Gemeindeglieder.

 

 

Einrichtungen und Angebote:

Gottesdienste. Taufe, Trauungen, Bestattungen. Kinder- und Jugendarbeit. Seniorenarbeit. Besuchsdienst. Frauenarbeit. Mutter- und Kind-Gruppen. Kindergarten. (Freundeskreis für Behinderte.) Chöre untergliedert in Kirchenchor und Posaunenchor. Aktuelles.

 

Die Kirchengemeinde wird vom Kirchengemeinderat (11 Mitglieder) und der Gemeindepfarrerin (Susanne Blatt) geleitet.

 

Wir möchten Ihnen "Wegbegleitung", praktische Lebenshilfe, Beratung in Lebens- und Glaubensfragen anbieten.
Infos, Adressen, Einrichtungen
Pfarramt: Pfarrerin Susanne Blatt, Rotenbühlstr. 28, Telefon 07195/3827 Fax: 07195 910325

Pfarrbüro Rotenbühlstr. 28 Telefon 07195/3827 Fax 07195/910325

Pfarramtssekretärin: Frau Lämmle-Gorbach
Bürozeiten: dienstags 9.00 - 12.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr
Pfarramtssekretärin: Frau Jerger-Geigle
freitags 9.00 - 12.00 Uhr
Pfarramt.Leutenbachdontospamme@gowaway.elkw.de

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Nicht sofort lospoltern

    Die Ungeduld gilt als ein Symbol der Moderne: Zeit ist kostbar, Zeit ist Geld. Mit der vorösterlichen Fastenaktion „Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort“ ruft die evangelische Kirche ab Aschermittwoch zur Entschleunigung auf und regt zum Nachdenken an. Dorothee Wolf, Leiterin der Psychologischen Beratungsstelle der Evangelischen Kirche in Stuttgart rät: "Nicht sofort lospoltern."

    mehr

  • Die Kirche und die Rechten

    Ausgrenzung von Rechtspopulisten ist keine Lösung - da waren sich die meisten Redner bei einer Akademietagung zu Kirche und Rechtspopulismus am vergangenen Wochenende in Bad Boll einig. Gleichzeitig wollen Kirchenvertreter gegen menschenfeindliche Positionen verstärkt Kante zeigen.

    mehr

  • Prediger, Brückenbauer, Freund

    Als einen „Prediger, der aus der Fülle der biblischen Botschaft lebte und schöpfte“, würdigte der württembergische Landesbischof Frank Otfried July seinen verstorbenen Vorgänger Altlandesbischof Theo Sorg in seiner Predigt beim Trauergottesdienst am Freitag, 24. März, in der Stuttgarter Stiftskirche.

    mehr